Kontakt | Newsletter [ DE | EN ]
 
Projekt

OPERANDUM

OPEn-air laboRAtories for Nature baseD solUtions to Manage environmental risks

Schon heute lassen sich vermehrte Extremwetterereignisse wahrnehmen. Das diese in Zukunft noch stärker in ihrer Ausprägung sind, beziehungsweise häufiger vorkommen, lässt sich aus den zahlreichen Klimaprojektionen herauslesen. Daher ist zurzeit ein zentrales Thema in der Europäischen Forschungslandschaft, wie wir Menschen mit den klimabedingten Veränderungen besser umgehen könnten. Es steht dabei auch im Fokus, Methoden zu identifizieren, die möglichst kostengünstig und nachhaltig sind. Die Europäische Kommission hat dafür zur intensiven Erforschung von naturbasierten Ansätzen, sogenannte ‚Nature-Based-Solution (NBS)‘ aufgerufen. Ein groß angelegtes Forschungsprojekt im Rahmen von EU Horizon 2020 dazu ist das Projekt OPERANDUM. Hier werden in neun verschiedenen Freiluft Laboren, den Open Air Laboratories, in kurz ‘OALs’, unterschiedlichste NBS betrachtet, mit dem Ziel ein integratives Wissen über die Effizienz von naturbasierten Lösungen gegen meteo-hydrologische Risiken zu gewinnen.

Geleitet wird das OPERANDUM Projekt durch Silvana Di Sabatino von der Universität Bologna. Das GERICS, als Repräsentant des Helmholtz-Zentrum Geesthachts, ist einer von den 26 Partnern in OPERANDUM.

Unsere Aufgaben in OPERANDUM sind, die Aktivitäten von Modellierungen zur
Bewertung sowie deren räumlichen und zeitlichen Übertragbarkeit von naturbasierten Lösungen unter Berücksichtigung des Klimawandels zu leiten. Dazu gehört unter anderem die passgerechte Aufbereitung von regionalen Klimainformationen.

Außerdem leiten wir das deutsche Freiluft-Labor in OPERANDUM. Dabei untersuchen wir zusammen mit der SWECO GmbH und der Biosphärenreservatsverwaltung „Niedersächsische Elbtalaue“ sowie lokalen Stakeholdern gezielt eine naturbasierte Lösung für die dortige Elbregion auf ihre Transferfähigkeit sowie deren Wirksamkeit unter veränderten Klimabedingungen.

OPERANDUM Homepage Please also read the article "Climate Service Center Germany (GERICS) goes for Nature-based Solutions"

Kontakt


Dr. Juliane El Zohbi

Tel: +49 (0) 40 226 338 418

E-Mail Kontakt

Dr. Swantje Preuschmann

Tel: +49 (0) 40 226 338 446

E-Mail Kontakt